Heartmath Stress Reduktions Programm (SRP)

Das HeartMath® Stress Reduktionsprogramm (SRP) wurde vom HeartMath® Institut in den USA nach wissenschaftlichen Kriterien entwickelt. Es basiert auf der neurowissenschaftlichen Erkenntnis, dass wir mit der Konzentration auf unser physisches Herz unser autonomes vegetatives Nervensystem (Sympathikus und Parasympatikus) nachhaltig beeinflussen können und so das Ausmaß an körperlichem und seelischen Stress nachhaltig und messbar beinflussen und reduzieren können.

In dem Stressreduktionsprogramm lernen Sie mit mir, wie Sie Ihre Aufmerksamkeit verstärkt auf Ihr Herz legen können und wie Sie durch vier kleine Übungen in einen entspannte(re)n und gelöste(re)n Zustand kommen. Sie lernen die Intelligenz Ihres Herzens zu erkennen und zu schätzen. Mit einem kleinen portablen Messgerät (Biofeedbackgerät) können Sie Ihre Fortschritte überprüfen und vertiefen. Sie messen Ihre Kohärenztiefe und erkennen wie sich Ihr “Anti-Stess-Programm” nach und nach in Ihrem Körper verankert.

Als lizensierter Heartmath Coach erkläre ich Ihnen die Hintergründe der Methode, leite Sie in den Übungen an und begleite Sie bei Fragen. “Stolpersteine” betrachten und entdecken wir neu, betrachten Sie von anderen Seiten und räumen sie mit Achtsamkeit und Aufmerksamkeit beiseite. Die Übungen stellen eine überraschend einfache Lösung dar, Ihren Stress zu wandeln – mit der Intelligenz Ihres Herzens.

So gewinnen Sie mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit und verwandeln Ihren Stress in positive Emotionen und kreative Energie.

Das Programm hat einen Umfang von circa sechs Sitzungen von je 2 bis 2,5 Stunden. Es ist überschaubar, klar stukturiert, ermöglicht Messbarkeit Ihrer Fortschritte und Erfolge und … macht Spaß!

Wir entdecken gemeinsam die Funktionsweise, die Weisheit und die Kreativität unseres Körpers, unseres Menschseins und insbesondere die Intelligenz unseres Herzens (in Ergänzung zu unserer Ratio und unseren kopf- /gehirngesteuerten Gedanken).

Frust und Ärger, Angst und Sorgen (ob in Beruf, Schule, in Freizeit oder Familie) entstehen meist nicht (nur) von außen, sondern werden maßgeblich durch unsere eigene innere Reaktion auf Dinge von Außen erzeugt. Es sind wir selbst, die den Schlüssel für Entspannung und Entschleunigung in der Hand halten.

Weitere Möglichkeiten

  1. Berufliches Coaching:
    Vorbereitung auf neue berufliche Tätigkeiten und Begleitung bei beruflichen Veränderungen
    Unterstützung bei der Erstellung Ihres Bewerbungsprofils
    Sie müssen / wollen Ihre Firma verlassen? Unterstützung und Hilfestellung bei Fragen zu beruflichen Ausstiegs-Szenarien
  2. Systemische Begleitung
    Systemische Analyse und Aufstellungsarbeit in Bezug zu Familien- und / oder Organisationsfragen
  3. Astrologische Persönlichkeitsanalyse
    Deutung ihres Geburtshoroskopes und Entdeckung der aktuellen Wirkungen in Ihrem Leben